Auto überschlägt sich Frau bei Unfall auf der B68 leicht verletzt

Von Christian Lang


Bramsche. Bei einem Unfall auf der B68 bei Bramsche-Hesepe ist eine Frau am Donnerstagabend leicht verletzt worden. In einer Kurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, das sie in einen Graben steuerte.

Die 20-jährige Autofahrerin geriet in einer Linkskurve auf der B68 bei Bramsche-Hesepe nach rechts auf einen Grünstreifen. Beim Gegenlenken kam der Wagen ins Schleudern, so die Polizei. Die Frau verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, das links anschließend auf der linken Straßenseite in einen Graben stürzte.

Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach, die 20-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Auto entstand Totalschaden.