Viel Verständnis für Anliegen Anti-Gewalt-Aktion auf dem Bramscher Wochenmarkt


Bramsche. Immer wieder freitags finden auf dem Wochenmarkt auch verschiedene Aktionen statt. Gemeinnützig oder politisch – wie reagieren die Marktbesucher – genervt oder verständnisvoll.

Vor der „Alten Post“ steht Ann Oldiges, Chefin des Polizeikommissariats Bramsche. Sie hält einen Stapel Postkarten in der Hand und eine Tüte mit kleinen orange-gelben Kuverts mit Pflasterstreifen darin. Aufschrift: „Gewalt reißt tiefe Wunde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN