Kontrolle auf der Autobahn Polizei stellt in Bramsche Kilo Marihuana sicher

Von

Festgenommen wurde der Niederländer, bei dem die Polizei ein Kilo Marihuana fand. Symbolfoto: dpaFestgenommen wurde der Niederländer, bei dem die Polizei ein Kilo Marihuana fand. Symbolfoto: dpa

pm Bramsche. Rund ein Kilogrammm Marihuana hat die Autobahnpolizei am Montag bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A1 in Bramsche sichergestellt.

Gegen 16.35 Uhr hielten die Ordnungshüter in Höhe Bramsche einen Opel Kombi aus den Niederlanden an. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 24-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Drogen stand. Bei der anschließenden Durchsuchung des Autos fanden die Beamten eine Reisetasche, in der das Marihuana lag.

Auf Anordnung eines Richters wurden die Drogen sowie das Auto beschlagnahmt und dem Niederländer eine Blutprobe entnommen. Darüber hinaus schickte ihn der Richter in Untersuchungshaft.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN