Trotz Skepsis in den Ortsräten Ja zum Auslegungsbeschluss für Bramscher Windparkpläne

Einstimmig pro Windparks fiel das Votum der Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses aus. Foto: Marcus AlwesEinstimmig pro Windparks fiel das Votum der Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses aus. Foto: Marcus Alwes

Bramsche. Der Stadtentwicklungsausschuss hat einstimmig grünes Licht für die geplante 30. Änderung des Flächennutzungsplanes und damit die Ausweisung von Sondergebieten für Windkraftanlagen (Epe, Lappenstuhl, Kalkriese und Schleptrup) gegeben.

Mit dem sogenannten Auslegungsbeschluss wird auch die zweite Phase einer öffentlichen Bürgerbeteiligung an dem Gesamtverfahren eingeleitet. Doch ersten Widerspruch gab es bereits jetzt aus den Ortsräten Kalkriese, Epe und Lappenstuhl. In de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN