Trotz Schulgesetzplänen Willems: Zwei Sekundarschulen für Bramsche sinnvoll

Prangt ein IGS-Schild bald am Bramscher Realschulgebäude?Prangt ein IGS-Schild bald am Bramscher Realschulgebäude?

Bramsche. Nach dem Willen der rot-grünen Landesregierung sollen Kommunen ab dem Schuljahr 2015/16 nicht mehr verpflichtet sein, eine Haupt- und eine Realschule beziehungsweise eine Oberschule vorzuhalten, wenn an dem Ort eine Integrierte Gesamtschule besteht. Das Stichwort lautet: ersetzende statt ergänzende Schulform. Auf die Bramscher Schullandschaft dürfte das aber keine Auswirkungen haben, betonte am Mittwoch der Erste Stadtrat Ulrich Willems.

Angesichts der Schülerzahlen für die nächsten zehn Jahre hätten sowohl IGS wie auch die von der Verwaltung favorisierte Oberschule eine Existenzberechtigung . Beide Schulen sollen nach den bisherigen Plänen als Sekundarschulen für die Klassen 5 bis 10 eingerichtet werden. Den nach der Schulgesetznovelle theoretisch möglichen Verzicht auf eine Oberschule in städtischer Trägerschaft schloss Willems aus. „Die Tendenz geht deutlich zurück wieder zu den überschaubaren Systemen“. Die Beschränkung auf eine IGS sei schon aus räumlichen Gründen nicht darstellbar und auch nicht wünschenswert.

Auch in der Kommunalpolitik lautet die Devise: abwarten. Heiner Pahlmann (SPD) sagte: „Wir wollen eine IGS und gehen davon aus, dass daneben eine Oberschule gegründet wird. Das ist das einzig Sinnvolle. Über alles andere entscheiden wir, wenn es so weit ist“. Andreas Quebbemann (CDU) kritisierte die Eile bei der Einrichtung der IGS. Bei den Eltern seien auch nach den Infoabenden viele Fragen offen . Der CDU-Politiker meinte allerdings: „Zwei parallele Systeme, das ist schon schwierig.“

Offene Fragen gibt es offenbar auch bei Eltern in Rieste, die neben ihrer Einstellung zu Bramsche auch nach einer IGS für Ankum gefragt werden . Riestes Bürgermeister Sebastian Hüdepohl sagte auf BN-Anfrage , ein Votum für Ankum bedeute ein Ja zu Schuleinzugsbereichen. Eltern könnten dann ihre Kinder eventuell nicht mehr zur näher gelegenen IGS in Bramsche schicken.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN