Mercedes prallt gegen Baum Zwei Verletzte bei Unfall in Hesepe

Von Björn Dieckmann

Erheblich beschädigt wurde der silberfarbene Mercedes, zwei Insassen erlitten Verletzungen. Foto: Björn DieckmannErheblich beschädigt wurde der silberfarbene Mercedes, zwei Insassen erlitten Verletzungen. Foto: Björn Dieckmann

Hesepe. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bramscher Straße in Hesepe sind am frühen Montagnachmittag zwei Insassen eines Mercedes verletzt worden.

Nach ersten Angaben der Polizei vor Ort geriet die Fahrerin, aus Hesepe in Richtung Bramsche unterwegs, aus noch ungeklärter Ursache kurz auf die Gegenfahrbahn. Beim Gegensteuern verlor sie demnach die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Mercedes prallte direkt vor dem Hotel Surendorff gegen einen Baum.

Zeugen verständigten offenbar umgehend den Rettungsdienst. Die Mercedes-Fahrerin wurde ebenso verletzt wie ihr Beifahrer. Dieser musste unter recht erheblichem Kraftaufwand aus dem Fahrzeug geborgen werden, wobei auch die Zeugen halfen. Der zunächst nicht verständigte Notarzt wurde nachalarmiert, um den Beifahrer medizinisch zu versorgen. Zur Schwere der Verletzungen liegen noch keine Informationen vor.