Zwei Menschen verletzt Smart überschlägt sich auf B68 in Richtung Bramsche

Nach Angaben von Nord-West-Media entstand an dem Smart Totalschaden. Foto: Nord-West-MediaNach Angaben von Nord-West-Media entstand an dem Smart Totalschaden. Foto: Nord-West-Media

Bramsche. Ein 27-jähriger Mann und seine zwölfjährige Beifahrerin sind am Donnerstagnachmittag leicht verletzt worden, als der Mann mit seinem Smart von der B68 abkam. Das meldet Nord-West-Media (NWM).

Demnach befuhr der 27-jährige Smartfahrer mit seiner 12-jährigen Beifahrerin gegen 17.30 Uhr die B68 in Richtung Bramsche. In der Abfahrt geriet der Wagen wegen überhöhter Geschwindigkeit auf der regennassen Straße ins Schleudern.

Laut NWM kam der Wagen nach links von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf der Seite im Graben liegen. Beide Insassen erlitten einen Schock. Sie wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der völlig demolierte Smart musste mit einem Kran aus geborgen werden. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.