zuletzt aktualisiert vor

Tag der offenen Tür in der Tischlerei Holtze Gehobelt, was das Zeug hielt

Von Maren Stritzke

Meine Nachrichten

Um das Thema Bramsche Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Hobel: Tischlermeister René Holtze sowie seine Mitaussteller am Tag der offenen Tür in der Tischlerei. Foto: Maren StritzkeAm Hobel: Tischlermeister René Holtze sowie seine Mitaussteller am Tag der offenen Tür in der Tischlerei. Foto: Maren Stritzke

Schleptrup. Die Tischlerei Holtze öffnete am Sonntag ihre Tore für die Besucher. Die Veranstaltung zum Tag des Tischlers stand unter dem Motto „Verlockende Ideen“. Gäste hatten die Möglichkeit, einmal einen Blick in die Werkstatt des Betriebes zu werfen und dabei Tischlermeister René Holtze über die Schultern zu schauen. „Wir wollen den Besuchern unsere Produktpalette näherbringen. Hier können sie sich im geselligen Rahmen über unser Angebotsspektrum informieren“, sagte Annefriede Holtze. Die Tischlerei kümmere sich zum Beispiel um Arbeiten im Innenausbau sowie um jegliche Reparaturarbeiten. Neben der Montage von Sicherheitsbeschlägen gehöre sogar die Auslieferung von Grillhütten zu ihren Aufgabenfeldern.

Die Tischlerei hielt an ihrem Tag der offenen Tür außerdem ein umfangreiches Rahmenprogramm für die Besucher bereit. Für die kleinen Gäste gab es verschiedene Geschicklichkeitsspiele. Die Erwachsenen spürten beim Gewichthobeln, wie anstrengend der Beruf des Tischlers sein kann. Eine Minute lang hobelten sie, was das Zeug hielt. Um zu messen, wie viel Späne zusammengekommen waren, wurden die Holzreste gewogen.

Auf dem Hofgelände in Schleptrup informierten auch die Partner der Tischlerei über ihr Angebotsspektrum. Ausgestellt haben der Fußbodenfachbetrieb Tebo, Sanitär und Heizung Kalz und Melke, Fliesen Wilke und Bürodienstleister Business Surround. Beamte vom Landeskriminalamt führten vor, wie die Sicherheitsbeschläge für Fenster funktionieren. Wie wertvoll und vielfältig einsetzbar Holz ist, zeigten auch die Überlebenstrainer von „Go Survival“.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN