Was steckt in der neuen Blockbergung? Bald mit der Park-App in Kalkriese Römern und Germanen auf der Spur

Nachgestellt: Römische Legionäre auf ihrem Fußmarsch durch das Gelände im äußersten Osten von Bramsche.Nachgestellt: Römische Legionäre auf ihrem Fußmarsch durch das Gelände im äußersten Osten von Bramsche.
Archiv/Hermann Pentermann

Bramsche. Wie verlief der Kampf zwischen Römern und Germanen? Ein geführter Rundgang über das mutmaßliche Varusschlacht-Gelände in Kalkriese soll ab dem Sommer 2022 auch per App möglich sein – und Antworten liefern.

Mit dem digitalen Angebot können Besucher im Park "Funde entdecken und selbst zum Forschenden werden", versprechen die Verantwortlichen in ihrem Ausblick auf das Jahr 2022. "Das eigene Handy führt einen zu den Fundorten, schlägt einem eine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN