Bald nicht mehr an der Maschstraße Friseursalon Bujaku in Bramsche kurz vor Umzug an neuen Standort

Noch sieht es nach Baustelle aus, aber dass im Neubau an der Raananastraße schon bald der Salon Lindita Bujaku zu finden sein wird, ist bereits sichtbar.Noch sieht es nach Baustelle aus, aber dass im Neubau an der Raananastraße schon bald der Salon Lindita Bujaku zu finden sein wird, ist bereits sichtbar.
Heiner Beinke

Bramsche. Nur noch wenige Tage, dann wird Lindita Bujaku ihren Friseursalon in Bramsche nicht mehr an der Maschstraße betreiben. Sie eröffnet an einem neuen Standort. Der Umzug ist nicht ganz freiwillig, die Vorfreude mittlerweile dennoch groß.

Es war im März 2021, als Lindita Bujaku "einen riesigen Schock" bekam, wie sie es selbst formuliert: Gerade hatte sie nach dem langen Lockdown ihren Salon "Hair Design by Lindita" wieder öffnen dürfen, da erhielt sie die Kündigung des Pacht

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN