Friseursalon spendet Schnitt So helfen Haare aus dem "Haarwerk" Bramsche jetzt gegen Öl in den Meeren

Das "Haarwerk" von Melanie Finck spendet nun Haare für eine Organisation, die darauf Filter herstellt zum Absaugen von Öl in Gewässern.Das "Haarwerk" von Melanie Finck spendet nun Haare für eine Organisation, die darauf Filter herstellt zum Absaugen von Öl in Gewässern.
Haarwerk

Bramsche. Wer sich bei "Haarwerk" in Bramsche die Haare schneiden lässt, tut seit Kurzem etwas Gutes für die Umwelt. Melanie Finck, die Inhaberin des Friseursalons, erklärt, was es damit auf sich hat.

"Wir spenden Haare schon seit längerer Zeit, damit Perücken beispielsweise für krebskranke Kinder hergestellt werden können", erzählt die Chefin des "Haarwerks" am Lutterdamm in der Gartenstadt. Nun habe sie sich mit ihrem Team gefragt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN