TuS zeigt in Dinklage Moral Wilder Spielverlauf endet für Bramscher Handballer mit einem Punkt

Von Andreas Schüßler

Trotz Einzeldeckung gelangen Bramsches Lars Meyer (beim Wurf) in Dinklage 13 Treffer.Trotz Einzeldeckung gelangen Bramsches Lars Meyer (beim Wurf) in Dinklage 13 Treffer.
Archiv/Rolf Kamper

Bramsche. Die Landesliga-Handballer des TuS Bramsche holten in einem wendungsreichen Spiel ein 34:34-Unentschieden gegen den TV Dinklage heraus. Für einem Auswärtssieg fehlte die Konstanz.

Den besseren Start hatte der TV. Nach dem Bramscher Anwurf fing der gegnerische Torwart den Abschlussversuch ab und Dinklage erzielte im Gegenzug das 1:0. Die ersten Minuten benötige das TuS-Team, um in die Partie zu finden. Dabei wurd

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN