CO2-neutrale Schokofahrt 100 Kilo Schokolade mit dem Rad nach Bramsche transportiert

Von noz.de

Die vierte Bramscher Schokofahrt führte vier Radler nach Haren an der Ems. Mit dabei waren dieses Mal: Eva und Peter Gronemann, Manfred Terhalle und Stefan Benen (von links).Die vierte Bramscher Schokofahrt führte vier Radler nach Haren an der Ems. Mit dabei waren dieses Mal: Eva und Peter Gronemann, Manfred Terhalle und Stefan Benen (von links).
Maria Stuckenberg

Bramsche. Am vergangenen Dienstag haben sich wieder vier Radfahrer auf den Weg gemacht, Schokolade emissionsfrei nach Bramsche zu holen. Es war die insgesamt vierte Schokofahrt.

Bei dieser ehrenamtlichen Aktion möchten Radler – diesmal waren es Stefan Benen, Manfred Terhalle und Peter und Eva Gronemann – für nachhaltige Mobilität, CO2-neutralen Transport und bewussten Genuss werben, heißt es in einer Mitteilung der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN