TuS: Zwei Spieler angeschlagen Bramscher Handballer wollen kleine Siegesserie in Osnabrück fortsetzen

Von Andreas Schüßler

Die starke TuS-Abwehr (in Rot, hier im Heimspiel gegen Bohmte) soll laut Trainer Kai Golchert auch in Osnabrück wieder ein Garant für den Sieg sein.Die starke TuS-Abwehr (in Rot, hier im Heimspiel gegen Bohmte) soll laut Trainer Kai Golchert auch in Osnabrück wieder ein Garant für den Sieg sein.
Archiv/Rolf Kamper

Bramsche. Derby-Zeit für die Handballer des TuS Bramsche in der Landesliga West! Vom Auswärtsspiel bei der HSG Osnabrück wollen Trainer Kai Golchert und sein Team nicht ohne Punkte zurückkommen. Die Partie beginnt am Samstag, 30. Oktober 2021, um 18 Uhr.

Wer am Wochenende der Zeitumstellung nach Sportunterhaltung sucht, kann sich am letzten Oktober-Samstag in die Ballsporthalle nach Osnabrück-Hellern begeben. In der Großen Schulstraße trifft das TuS-Team wohl leicht favorisiert auf die bish

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN