69.624 Höhenmeter zurückgelegt "Everesting" der Bramscher Radsportler bringt mehr als 5000 Euro Spenden ein

Von noz.de

Die Radsportler des TuS Bramsche fungierten als Veranstalter.Die Radsportler des TuS Bramsche fungierten als Veranstalter.
Kleine Kuhlmann

Bramsche. Für sieben Radsportteams ging es auf der Schlingheide beim Venner Aussichtsturm um das Erklimmen von Höhenmetern und das Einsammeln von Spenden. Beim von der Radsportabteilung des TuS Bramsche organisierten „Everesting“ wurden 5060 Euro für den Verein "Straßenkinder Senegal" erradelt.

Am Ende klingelte es in der Spendenkasse für das Schul-und Ausbildungszentrum in Mbour im Senegal: Allein die teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler hatten beim "Everesting" 2100 Euro über ihre Rundenvergütungen erradelt. Mit der Ansprach

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN