FCR: Nullnummer in Bersenbrück Dreimal Unentschieden für Bramscher Kreisliga-Fußballer

In Bersenbrück beharkten sich Tobias Guthardt (links) und Bramsches Kip Knigge gegenseitig.In Bersenbrück beharkten sich Tobias Guthardt (links) und Bramsches Kip Knigge gegenseitig.
Rolf Kamper

Bramsche. Die Fußballer von FCR Bramsche, TSV Ueffeln und SC Achmer spielten in der Kreisliga jeweils remis. Für den TuS Neuenkirchen gab es in der Vechta-Staffeln eine Niederlage.

Ein torloses Unentschieden gab es in Bersenbrück, wo die TuS-Zweite gegen den FCR Bramsche zwar mehr Spielanteile und auch mehr Chancen hatte, am Ende aber auch an Gäste-Torwart Nico Kühnel scheiterte. „Er hat den Punkt für uns festgehalten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN