Leonkoro-Quartett begeisterte Klassik auf allerhöchstem Niveau in der Musikscheune Malgarten

Das Leonkoro Quartett nimmt danken den Applaus der begeisterten Zuschauer in der Musikscheune Malgarten entgegen.Das Leonkoro Quartett nimmt danken den Applaus der begeisterten Zuschauer in der Musikscheune Malgarten entgegen.
Reinhard Fanslau

Malgarten. In der Elbphilharmonie in Hamburg werden sie noch auftreten. In der ungleich kleineren Musikscheune Malgarten euphorisierte das Leonkoro Quartett am Freitag das Publikum mit seinem Schumann-/Beethoven-Programm.

Das Konzert fand im Rahmen des Internationalen Malgartener Musikherbstes statt. Gleich zwei Mal traten die zwei Musiker und zwei Musikerinnen diesem Abend auf. Denn die Kapazität ließ Corona bedingt nur 40 Besucher zu. Damit immer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN