Laut Bedarfsplan ab 1. Januar 2022 Notarztbereitschaft in Bramsche schon bald wieder rund um die Uhr?

Das Notarztfahrzeug ist in Bramsche an der Rettungswache der Malteser stationiert (Archivbild).Das Notarztfahrzeug ist in Bramsche an der Rettungswache der Malteser stationiert (Archivbild).
Johannes Kapitza

Bramsche. Wird es schon ab dem 1. Januar 2022 wieder eine Notarzt-Bereitschaft rund um die Uhr in Bramsche geben? Ein vom Landkreis Osnabrück erstellter Entwurf für einen Bedarfsplan an Rettungsmitteln deutet darauf hin. Doch es gibt noch einige Hürden zu überwinden.

Unter dem Begriff "Rettungsmittel" sind die Einsatzfahrzeuge im Rettungswesen zu verstehen. Der Bedarfsplan, der unserer Redaktion vorliegt, listet wiederum die "Vorhaltezeiten" dieser Rettungsmittel auf, also wann und wie lange diese in Be

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN