25:27 gegen Bissendorf-Holte II Landesliga-Handballer des TuS Bramsche verlieren Heimpremiere knapp

Von Andreas Schüßler

Trotz der Niederlage zeigten Lars Meyer (in Rot) und der TuS gegen Bissendorf-Holte II ein starkes Spiel.Trotz der Niederlage zeigten Lars Meyer (in Rot) und der TuS gegen Bissendorf-Holte II ein starkes Spiel.
Rolf Kamper

Bramsche. Vor den Augen zahlreicher TuS-Fans haben die Landesliga-Handballer des TuS Bramsche ihr erstes Spiel der Saison 2021/22 verloren. Gegen die Reserve des TV Bissendorf-Holte unterlagen die Gastgeber mit 25:27 (15:17).

Von Beginn an zeigte sich, dass diese Partie nicht leicht werden würde. Denn obwohl die Hasestädter den Anwurf ausführten, gingen sie nicht in Führung. Der Schlussmann der Gäste parierte ihren ersten Abschlussversuch und im Gegenzug erzielt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN