Fußball-Kreisliga SC Achmer: Nach dem Pokal-Aus zum Derby nach Ueffeln

Achmers Gilbert Reinhard (links, hier gegen Jona-Leon Löneke) konnte die Niederlage gegen Voltlage nicht verhindern.Achmers Gilbert Reinhard (links, hier gegen Jona-Leon Löneke) konnte die Niederlage gegen Voltlage nicht verhindern.
Rolf Kamper

Bramsche/Neuenkirchen-Vörden. Der SC Achmer schied im Kreispokal gegen Voltlage aus, das nächste Highlight steht aber schon vor der Tür: Am Sonntag, 26. September 2021, tritt der SCA zum Derby in Ueffeln an. Der FCR Bramsche spielt am Freitag, 24. September 2021, der TuS Neuenkirchen will am Sonntag die nächsten Punkte einfahren.

Die Vorfreude angesichts eines weiteren Derbys ist beim TSV Ueffeln bereits zu spüren. „Wir hatten ja schon das Spiel gegen Bramsche, aber für die Ueffelner ist Achmer wohl das noch interessantere Derby", findet TSV-Teammanager Frank B

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN