zuletzt aktualisiert vor

"Borsti" in privatem Garten Wer kennt das Schwein? Polizei sucht Eigentümer von Fundtier in Hesepe

Von noz.de

"Borsti" nennt die Polizei das Schwein, das in Hesepe nahe der B 68 gefunden wurde. Derzeit ist es im Garten von Petra Budde untergebracht, die das Tier wiederum "Felix" getauft hat."Borsti" nennt die Polizei das Schwein, das in Hesepe nahe der B 68 gefunden wurde. Derzeit ist es im Garten von Petra Budde untergebracht, die das Tier wiederum "Felix" getauft hat.
NWM-TV

Hesepe. Die Polizei hat ein tierisches Problem: Sie sucht nach dem Eigentümer eines Duroc-Schweins, das am Donnerstag in Hesepe nahe der B 68 gefunden und eingefangen wurde.

Die Geschichte beginnt am Donnerstag, als Petra Budde einen Blick auf den Bildschirm der Überwachungskameras ihres Hauses wirft: Etwas läuft im Bild herum. Hunde, Katzen und sogar ein Kind, das sich verlaufen hatte, sind bei ihr schon vor d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN