Berufsorientierungsparcours BOP: Speed-Dating für Jugendliche und Betriebe in Bramsche

Mit kleinen Arbeitsproben können die Jugendlichen herausfinden, ob sie für den Beruf geeignet sind. Das Foto wurde beim BOP 2019 aufgenommen (Archivfoto).Mit kleinen Arbeitsproben können die Jugendlichen herausfinden, ob sie für den Beruf geeignet sind. Das Foto wurde beim BOP 2019 aufgenommen (Archivfoto).
Marcus Alwes

Bramsche. Nach einem Jahr Corona-Pause findet der Berufsorientierungsparcours (BOP) wieder als Präsenzveranstaltung statt. Jugendliche können hier ihre Fähigkeiten ausprobieren und mit möglichen Arbeitgebern in Kontakt treten.

Den richtigen Ausbildungsberuf unter vielen tausend Möglichkeiten zu finden, ist nicht leicht. Um den Jugendlichen dabei etwas Orientierung zu verschaffen, ihnen einen kleinen Einblick in viele verschiedene Berufsfelder zu ermöglichen und s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN