Rückblick auf frühere Bürgermeister Heinrich Beerbom – vom Bürgermeister zum einzigen Ehrenbürger von Bramsche

Im Gedenken an den früheren Bürgermeister gibt es in der Bramscher Innenstadt den Heinrich-Beerbom-Platz. Beerbom wurde zudem 1967 zum ersten und bislang einzigen Ehrenbürger von Bramsche ernannt.Im Gedenken an den früheren Bürgermeister gibt es in der Bramscher Innenstadt den Heinrich-Beerbom-Platz. Beerbom wurde zudem 1967 zum ersten und bislang einzigen Ehrenbürger von Bramsche ernannt.
Björn Dieckmann

Bramsche. Heiner Pahlmann ist der siebte Bürgermeister von Bramsche nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Doch wer waren alle seine Vorgänger? Kurz vor der Bürgermeisterwahl 2021 blicken wir zurück – und beginnen mit Heinrich Beerbom.

Wer das Wirken Heinrich Beerboms nachzeichnen will, muss allerdings schon deutlich eher beginnen als mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Genauer gesagt schon in die Anfangszeit der "Weimarer Repubik": Als Heinrich Beerbom im November 1919

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN