SSG Bramgau: Sieben erste Plätze Bramscher Sportschützen mischen nach langer Wettkampfpause vorne mit

Von noz.de

SSG-Schütze Jürgen Westerfeld gewann drei Konkurrenzen. (Archivbild)SSG-Schütze Jürgen Westerfeld gewann drei Konkurrenzen. (Archivbild)
Sascha Knapek

Bramsche. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Bramscher Sportschützen lange auf die Austragung von Meisterschaften verzichten. Beim ersten Wettkampf seit Monaten, gelangen den Hasestädtern jetzt viele gute Ergebnisse.

Nachdem Kreis- und Bezirksmeisterschaften abgesagt wurden, konnte zumindest ein Teil der Wettbewerbe des Nordwestdeutschen Schützenbundes stattfinden. Die Schützen der Schießsportgemeinschaft (SSG) Bramgau konnten dabei einige gute Platzier

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN