ADFC: Sanieren und verbreitern Kritik am Zustand der Radwege zwischen Bramsche und Achmer

Schon seit Jahren weisen Schilder auf Schäden an der Straße und auf Geh- und Radweg zwischen Bramsche und Achmer hin.Schon seit Jahren weisen Schilder auf Schäden an der Straße und auf Geh- und Radweg zwischen Bramsche und Achmer hin.
Björn Dieckmann

Bramsche. Die Fahrbahn der Hemker Straße und Westerkappelner Straße zwischen Bramsche und Achmer wird im Herbst 2021 saniert. Dass am Radweg dort lediglich Schadstellen ausgebessert werden sollen, kritisiert nun der ADFC.

Der Radweg sei "unzureichend", formuliert der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) in einer Pressemitteilung. Man protestiere deshalb ausdrücklich "gegen die einseitige Maßnahme", lediglich die Fahrbahn zu sanieren und den Radweg nur ausz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN