TuS-Korbjäger senken Preise Wie kommt man 2021 an eine Dauerkarte der Bramscher Red Devils?

Vor vollen Zuschauerrängen werden Roman Keller (in Weiß) und die TuS-Basketballer auch 2021/22 wohl wieder nicht spielen können. Die Zuschauerzahl in der IGS-Sporthalle wird Corona-bedingt begrenzt sein. (Archivbild)Vor vollen Zuschauerrängen werden Roman Keller (in Weiß) und die TuS-Basketballer auch 2021/22 wohl wieder nicht spielen können. Die Zuschauerzahl in der IGS-Sporthalle wird Corona-bedingt begrenzt sein. (Archivbild)
Rolf Kamper

Bramsche. Am Samstag, 18. September 2021, starten die Regionalliga-Basketballer des TuS Bramsche mit einem Heimspiel gegen Berlin in die neue Saison. Vorab präsentieren die Hasestädter nun die neuen Zuschauerregeln und alles rund ums Thema Dauerkarte.

„Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit vorgegebenen Hygieneregeln darf die Hallenkapazität nicht komplett genutzt werden“, schreiben die Red Devils in einer Mitteilung. „Daher können wir nur eine begrenzte Anzahl an Dauerkart

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN