In den Niels-Stensen-Kliniken Intensivstation und Innere Medizin im Bramscher Krankenhaus neu gestaltet

Von noz.de

Bereits im Herbst 2018 begannen die Umbauarbeiten am und im Bramscher Krankenhaus.Bereits im Herbst 2018 begannen die Umbauarbeiten am und im Bramscher Krankenhaus.
Björn Dieckmann

Bramsche. Die Niels-Stensen-Kliniken sind beim Umbau des Bramscher Krankenhauses einen großen Schritt vorangekommen: Die Neugestaltung von Intensivstation und Innerer Medizin sei "ein Meilenstein", heißt es in einer Pressemitteilung.

Beide Bereiche seien demnach nun "zukunftsweisend aufgestellt und bieten eine Versorgung auf hohem Niveau in ansprechendem Design", so wörtlich. „Wir freuen uns, dass die Bereiche nun hell und freundlich sind sowie mit modernen Nasszellen a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN