Dach stark beschädigt Schwierige Brandursachenforschung im Schweinestall in Epe

Das Dach des langen Stallgebäudes stürzte bei dem Brand am Mittwoch fast komplett ein.Das Dach des langen Stallgebäudes stürzte bei dem Brand am Mittwoch fast komplett ein.
Heiner Beinke

Bramsche. Weiterhin unklar ist die Ursache des Feuers in einem Schweinestall in Epe. Der Einsatzleiter der Feuerwehr erwartet langwierige Untersuchungen.

"Das wird sich noch ein bisschen hinziehen, das Dach ist ja teilweise eigestürzt und wir mussten einiges einreißen", sagt Jürgen Frankamp, der als stellvertretender Ortsbrandmeister in Epe den Einsatz mit rund 120 Feuerwehrleuten am M

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN