Zahlen des Veterinärdienstes 500 Tiere überleben den Brand im Schweinestall in Epe

Nur ein Teil der 1600 Schweine konnte aus dem brennenden Stall gerettet werden.Nur ein Teil der 1600 Schweine konnte aus dem brennenden Stall gerettet werden.
Heiner Beinke

Bramsche. Den Brand eines großen Schweinestalls in Bramsche-Epe haben insgesamt 500 Schweine überlebt. Das geht aus den Zahlen des Veterinärdienstes hervor.

Auf einem großen Hof in der Nähe der Autobahn im Ortsteil Epe war am Mittwoch, 28. Juli 2021, das Dach eines großen Schweinestalls in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte einen Teil der Tiere retten. Landkreis-Pressesprecher Burkh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN