Zweites Konzert am 31. Juli 2021 Ein Novum steht beim Bramscher Orgelsommer 2021 bevor

Von noz.de

Mit einer ungewöhnlichen Kombination aus Marimba und Orgel wartet der Bramscher Orgelsommer in St. Martin auf (Archivbild).Mit einer ungewöhnlichen Kombination aus Marimba und Orgel wartet der Bramscher Orgelsommer in St. Martin auf (Archivbild).
Matthias Benz

Bramsche. Zum zweiten Konzert im Orgelsommer 2021 lädt die Kirchengemeinde St. Martin am Samstag, 31. Juli 2021, ein. Die Besucher erwartet dabei ein Novum.

Marimba und Orgel – diese Kombination gab es im Bramscher Orgelsommer bisher noch nie, schreibt Kantorin Eva Gronemann in einer Ankündigung zu dem Konzert.Verantwortlich zeichnen dafür Marimbist Fumito Nunoya und Organistin Mana Usui.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN