Für kleinere Reparaturen Bramscher Flicken-Café lädt auf den Münsterplatz ein

Schon im Sommer 2020 luden die freiwilligen Helfer des Flicken-Cafés nach einer ersten Corona-Pause zum Neustart auf dem Münsterplatz ein. Nicht nur die Ehrenamtlichen der Fahrradwerkstatt hatten dabei alle Hände voll zu tun (Archivbild).Schon im Sommer 2020 luden die freiwilligen Helfer des Flicken-Cafés nach einer ersten Corona-Pause zum Neustart auf dem Münsterplatz ein. Nicht nur die Ehrenamtlichen der Fahrradwerkstatt hatten dabei alle Hände voll zu tun (Archivbild).
Flicken-Café

Bramsche. Eine lange Pause hat das Bramscher Flicken-Café wegen der Corona-Pandemie eingelegt. Doch jetzt laden die Aktiven wieder ein – das erste Mal am 31. Juli 2021 auf dem Münsterplatz.

Etwas gegen die herrschende Wegwerfmentalität zu tun und gleichzeitig Menschen zusammenzubringen, das ist das Anliegen des Flicken-Cafés seit seiner Gründung im Jahr 2017. Üblicherweise findet es im Bramscher Bahnhof statt, wo ehrenamt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN