Im Kalender "Aquarelle 2022" Bramscher Malerin Marlis Mörker: Die Rosen sind immer dabei

An ihrem Lieblingsplatz im Garten stellt die Bramscher Malerin Marlis Mörker ihren neuen Kalender mit Aquarellen vor.An ihrem Lieblingsplatz im Garten stellt die Bramscher Malerin Marlis Mörker ihren neuen Kalender mit Aquarellen vor.
Hildegard Wekenborg-Placke

Bramsche. Der neue Kalender der Bramscher Malerin Marlis Mörker liegt vor. Im Mittelpunkt, wie könnte es anders sein, Mörkers Lieblingsblumen, die Rosen. Aber für 2022 wagt die Aquarellistin auch Experimentelleres.

Marlis Mörker liebt Rosen. Unzählige Sorten blühen in ihrem Garten am Bramscher Theodor-Heuss-Ring. Immer wieder bringt sie neue Sorten von ihren Malreisen mit, manchmal erfreut sie auch ihr Mann mit einer neuen Züchtung. In ihrem lichtdurc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN