Betrieb wird erweitert Wie Raphael Krüger aus Ueffeln über Umwege Elektromeister wurde

Ende Oktober will Raphael Krüger die neue Halle mit Büroräumen beziehen, die er gerade gegenüber seinem Elternhaus in Ueffeln baut.Ende Oktober will Raphael Krüger die neue Halle mit Büroräumen beziehen, die er gerade gegenüber seinem Elternhaus in Ueffeln baut.
Eva Voß

Ueffeln . Dieser Weg ist wirklich ungewöhnlich: Vor fast zehn Jahren hat sich Raphael Krüger aus Ueffeln mit einem Geschäftspartner in der Elektrobranche selbstständig gemacht. Den Beruf dazu hat er erst später gelernt.

Gerade ist Raphael Krüger dabei seinen Betrieb LED Elektro Beleuchtungstechnik zu erweitern. Die Halle in der Ueffelner Martinistraße steht bereits. Ende Oktober will er zusammen mit seinen sieben Mitarbeitern in die Halle und die Büroräume

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN