Spende der Bürgerstiftung Neue Spielgeräte für die Kita St. Martinus in Bramsche

Von Holger Schulze

Kinder, die Kindergartenleitung sowie Vorstandsmitglieder der Bürgerstiftung freuten sich über neue Spielgeräte für die Kita St. Martinus dank der Spende von Rolf Weinle (Vierter von links).Kinder, die Kindergartenleitung sowie Vorstandsmitglieder der Bürgerstiftung freuten sich über neue Spielgeräte für die Kita St. Martinus dank der Spende von Rolf Weinle (Vierter von links).
Holger Schulze

Bramsche. Über die Bramscher Bürgerstiftung hat der 94-jährige Rolf Weinle der Kindertagesstätte St. Martinus eine großzügige Spende zukommen lassen. Die Einrichtung investierte das Geld überwiegend in Spielgeräte für den Außenbereich.

Dies ist nicht Rolf Weinles erste Spende für den guten Zweck in Bramsche. Seit er nur noch in seltenen Ausnahmefällen verreist, lässt er die so frei gewordenen Gelder caritativen Zwecken zukommen. Bereits im vergangenen Jahr erhielt das St.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN