Zur Sanierung und Verbreiterung Monatelange Vollsperrung der B 218 Hesepe – Ueffeln beginnt bald

Viel befahren wird die B 218 zwischen Ueffeln und Hesepe. Anlieger fürchten, dass nach der Sanierung die Verkehrsbelastung noch weiter zunehmen wird.Viel befahren wird die B 218 zwischen Ueffeln und Hesepe. Anlieger fürchten, dass nach der Sanierung die Verkehrsbelastung noch weiter zunehmen wird.
Björn Dieckmann

Bramsche. Die seit Langem geplante Sanierung der B 218 zwischen Hesepe und Ueffeln beginnt in Kürze mit ersten Vorarbeiten, ab Anfang August 2021 wird es auf der Strecke dann eine Vollsperrung geben.

Zunächst sei bereits ab Anfang Juli mit Behinderungen auf der Bundesstraße zu rechnen, unter anderem weil das Gelände auf Kampfmittel sondiert werde und Vermessungsarbeiten ausgeführt werden, teilt die Landesbehörde für Straßenbau

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN