"ABC-Erkundung" gemeldet Skurriler Rettungseinsatz auf dem Bramscher Marktplatz

Mit schwerem Atemschutz waren am Dienstag Feuerwehrmänner in der Bramscher Innenstadt auf der Suche nach ihrem Einsatzort.Mit schwerem Atemschutz waren am Dienstag Feuerwehrmänner in der Bramscher Innenstadt auf der Suche nach ihrem Einsatzort.
Heiner Beinke

Bramsche. Mit dem Stichwort "ABC-Erkundung" wurden Rettungskräfte am Dienstag, 15. Juni, in die Bramscher Innenstadt alarmiert. Es ging aber nicht um Chemie, sondern um E wie Essig.

Den vielen Passanten und Besuchern der Eisdiele am Markt bot sich ein besonderes Schauspiel: Nacheinander fuhren Polizei, Rettungswagen und Feuerwehr vor. Feuerwehrmänner mit schwerem Atemschutz waren zusammen mit ihren Kollegen auf der Suc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN