Fläche für Ausgleich angeboten Entsteht in Bramsche ein Naturparadies vor den Toren der Stadt?

Viel Potenzial für den Naturschutz sieht Klaus Herm-Stapelberg in seinen Flächen zwischen Riester Weg und Nordtangente.Viel Potenzial für den Naturschutz sieht Klaus Herm-Stapelberg in seinen Flächen zwischen Riester Weg und Nordtangente.
Heiner Beinke

Bramsche. Gibt es in Bramsche bald ein neues Schwerpunktgebiet für ökologische Ausgleichsmaßnahmen? Der Kommunalpolitik sind weite Flächen in Stadtnähe angeboten worden.

Ob Windpark, Straßenbau, Industrieanlage oder Eigenheim: Wenn in die Natur eingegriffen wird, sind Ausgleichsmaßnnahmen erforderlich. Das kann die Anlage einer Obstwiese oder das Pflanzen eines Baumes oder einer Hecke sein. Aber auch die En

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN