"Lebensretter" übergeben Nach Diebstahl in Achmer: Volksbank spendet neuen Defibrillator

Holger Benitz überreicht Nils Aufleiter den "Lebensretter" für das Heimathaus Achmer.Holger Benitz überreicht Nils Aufleiter den "Lebensretter" für das Heimathaus Achmer.
Volksbank Bramgau

Bramsche. In Achmer haben Unbekannte den Defibrillator am Heimathaus gestohlen. Die Volksbank Bramgau-Wittlage spendet jetzt Ersatz - und weitere Geräte.

Defibrillatoren können auch von Laien bei akutem Herzversagen bedient werden und so den plötzlichen Herztod verhindern . Deshalb habe ihn der Diebstahl des "Lebensretters" in Achmer "fassungslos" gemacht, sagte Holger Benit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN