Wunderschön und scheu Wo der Eisvogel im Raum Bramsche zu Hause ist

Der Eisvogel taucht beim Fischfang bis zu 60 Zentimeter tief ein.Der Eisvogel taucht beim Fischfang bis zu 60 Zentimeter tief ein.
Patrick Pleul/dpa

Alfhausen/Bramsche. Den Eisvogel kennt wohl jeder, doch wo in der Region Bramsche gibt es die scheuen Vögel und wie geht es der Population?

In der Biologischen Station Haseniederung treffen wir am frühen Morgen Lena Levien und Jannik Jona Schwegmann. Die jungen Leute leisten seit dem 1. August bzw. 1. September 2020 ein freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ). Bei einem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN