„Zickzack“ bis 6. Juni zu sehen Tuchmacher-Museum verlängert Ausstellung von Dörte Putensen

Von noz.de

Die Textilkünstlerin Dörte Putensen stellt im Tuchmachermuseum einige ihrer Werke aus.Die Textilkünstlerin Dörte Putensen stellt im Tuchmachermuseum einige ihrer Werke aus.
Alicia Schmudde

Bramsche. Das Tuchmacher-Museum in Bramsche hat die Ausstellung "Zickzack" der Künstlerin Dörte Putensen verlängert. Bis zum 6. Juni sind die Werke in der Kornmühle zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Das teilt das Tuchmacher-Museum mit.Da die Ausstellung „Zickzack“ aufgrund des Lockdowns nur sehr kurz in der Kornmühle zusehen war, werde sie jetzt um eine Woche verlängert, heißt es in der Mitteilung als Begründung für die Verlängerung. "

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN