Open Air beim "Gartenstädter" Erstes Konzert nach langer Zeit steht in Bramsche kurz bevor

Schon des Öfteren war "Quiet Storm" zu Gast im "Gartenstädter". Unser Foto stammt noch aus der "Vor-Corona-Zeit" im Januar 2020. Nun spielt die regional bekannte Band Open Air (Archivbild).Schon des Öfteren war "Quiet Storm" zu Gast im "Gartenstädter". Unser Foto stammt noch aus der "Vor-Corona-Zeit" im Januar 2020. Nun spielt die regional bekannte Band Open Air (Archivbild).
Holger Schulze

Bramsche. Das erste Konzert nach langer Zeit steht in Bramsche kurz bevor: Das Lokal "Gartenstädter" am Lutterplatz lädt zu einem Open Air mit der Band "Quiet Storm" ein.

Am Samstag, 5. Juni 2021, soll es so weit sein. "Es ist alles vorbereitet und abgesprochen, das Konzert darf stattfinden", sagt Wirt Günter Brinkmann, dessen Ehefrau Andrea den "Gartenstädter" führt. "Wir können auf unser bewährtes Hygienek

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN