Folge der Corona-Pandemie Keine öffentliche Kundgebung des DGB am 1. Mai 2021 in Bramsche

Die Flugblätter zeigen es: Der DGB hat seinen Aufruf zum 1. Mai 2021 unter die Überschrift "Solidarität ist Zukunft" gestellt.Die Flugblätter zeigen es: Der DGB hat seinen Aufruf zum 1. Mai 2021 unter die Überschrift "Solidarität ist Zukunft" gestellt.
Marcus Alwes

Bramsche. Zum zweiten Mal in Folge lässt die Corona-Pandemie eine Durchführung der traditionellen DGB-Kundgebung am 1. Mai in Bramsche nicht zu. Der Gewerkschaftsbund präsentiert sich stattdessen digital.

Nur eine sehr kleine Gruppe von Gewerkschaftsmitgliedern wird am Samstag kurz in Bramsche zusammenkommen, um die Rede von Verdi-Vertreter Reiner Schäl zu flankieren und im Bild optisch zu unterstützen. Die Ansprache unter der Überschri

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN