Baumspende für Ortsteile Wie die Baumschule Igel etwas für den Klimaschutz in Bramsche tut

Von Holger Schulze

Ortvorsteherin Monika Bruning und Erika Bruning, Mitglied im Festausschuss von Evinghausen, (von links), bedanken sich für eine Sommerlinde, gespendet von Igel Gartenkultur.Ortvorsteherin Monika Bruning und Erika Bruning, Mitglied im Festausschuss von Evinghausen, (von links), bedanken sich für eine Sommerlinde, gespendet von Igel Gartenkultur.
Holger Schulze

Bramsche. Die Baumschule Igel in Schleptrup hat als Beitrag zum Klimaschutz jedem Ortsteil von Bramsche eine Sommerlinde gespendet. Es fanden sich dankbare Abnehmer.

„Es ist so eine tolle Idee. Man sollte sich öffentlich dafür bedanken“, befand Monika Bruning und meldete sich bei unserer Redaktion. Dieser Dank der Ortsvorsteherin von Evinghausen richtete sich an „Igel Gartenkultur“. Von dort wurden für

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN