Bürgergespräch per Videokonferenz Was die Kalkrieser Museumsleiterin der Kanzlerin zu sagen hatte

Per Videokonferenz nahm Heidrun Derks am Bürgergespräch zum Thema Kultur mit Bundeskanzlerin Angela Merkel teil.Per Videokonferenz nahm Heidrun Derks am Bürgergespräch zum Thema Kultur mit Bundeskanzlerin Angela Merkel teil.
Caroline Flöring/Varusschlacht

Kalkriese. Heidrun Derks als Leiterin des Museums zur Varusschlacht in Kalkriese hat am Dienstag, 27. April Bürgergespräch zum Thema Kultur mit Bundeskanzlerin Angela Merkel teilgenommen. Anschließend verriet sie, was sie der Kanzlerin zu sagen hatte und was auf sie den meisten Eindruck gemacht hat.

Es ist im Leben eben doch alles relativ: Jeder hat in der Coronakrise ein Päckchen zu tragen, aber wenn man ehrlich hinsieht und hinhört, merkt man, dass es vielen anderen viel schlechter geht. So erging es am Dienstag auch Heidrun Derks im

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN