Brand in Einfamilienhaus Nächtlicher Großeinsatz für Feuerwehren in Epe

Von innen und außen suchten die Feuerwehrleute nach Brandherden im Dachstuhl. Doch das Feuer beschränkte sich noch auf den Spitzboden des Einfamilienhauses.Von innen und außen suchten die Feuerwehrleute nach Brandherden im Dachstuhl. Doch das Feuer beschränkte sich noch auf den Spitzboden des Einfamilienhauses.
NWM-TV

Bramsche. In einem Haus im Bramscher Ortsteil Epe hat es in der Nacht zum Montag gebrannt. Rund 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Die Alarmierung durch die Rettungsleitstelle ließ zunächst schlimmste Befürchtungen aufkommen, denn gemeldet wurde ein Feuer im Kinderzimmer des Wohngebäudes in der Straße "Am Rüßkamp". Die Bewohner des Einfamilienhauses hatten eine starke

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN