Kritik an Plänen des Landes FDP Bramsche fordert Verbesserrungen für Kita-Gesetz

Mit vielen Flugblättern und Plakataktionen haben auch schon die Kitas selbst gegen das neue Gesetz protestiert (Symbolbild).Mit vielen Flugblättern und Plakataktionen haben auch schon die Kitas selbst gegen das neue Gesetz protestiert (Symbolbild).
Jule Rumpker

Bramsche. Die FDP Bramsche sieht laut einer Pressemitteilung "dringenden Verbesserungsbedarf beim aktuellen Entwurf des Kitagesetzes der Landesregierung".

"Das neue Gesetz wird die Qualität in den Kitas nicht verbessern. Es wird die Situation in einigen Bereichen sogar weiter verschlechtern. Das ist nicht akzeptabel und stößt zu Recht auf breiten Widerstand", wird der Vorsitzende Conrad Bramm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN