Einsatz am Ostermontag Brand in Bramscher Altenwohnanlage zügig gelöscht

Wegen eines Brandes in einer Altenwohnanlage in Bramsche wurden am Ostermontag Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei alarmiert. Ein Großteil der Fahrzeuge wurde auf dem nahen Böckmann-Parkplatz positioniert.Wegen eines Brandes in einer Altenwohnanlage in Bramsche wurden am Ostermontag Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei alarmiert. Ein Großteil der Fahrzeuge wurde auf dem nahen Böckmann-Parkplatz positioniert.
Björn Dieckmann

Bramsche. Zu einem Feuer in einer Altenwohnanlage in Bramsche sind am Ostermontag Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgerückt. Der Brand war schnell gelöscht.

Um kurz nach 15 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle die Einsatzkräfte wegen eines Gebäudebrands: An der Hemker Straße ziehe Rauch aus dem Dachbereich und es rieche verbrannt. Feuerwehr und Rettungsdienste rückten mit zahlreichen Kräften a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN