Projekt MOJU in Bramsche Wie Maria Springwald Bramscher Jugendlichen helfen möchte

Maria Springwald ist das Gesicht hinter „MOJU“ und kümmert sich in Bramsche um das Projekt der aufsuchenden mobilen Jugendarbeit, für das es auch schon ein Logo gibt.Maria Springwald ist das Gesicht hinter „MOJU“ und kümmert sich in Bramsche um das Projekt der aufsuchenden mobilen Jugendarbeit, für das es auch schon ein Logo gibt.
Stadtjugendpflege Bramsche

Bramsche. In Bramsche ist ein neues Projekt für aufsuchende mobile Jugendarbeit (MOJU) gestartet. Wie kann das Projekt die Lebenssituation junger Menschen in Bramsche verbessern?

Das Projekt MOJU in Bramsche soll jungen Menschen der Stadt helfen und unterstützen. MOJU steht für mobile Jugendarbeit und richtet sich an Bramscher Jugendliche, die einen Großteil ihrer Freizeit an öffentlichen Plätzen verbringen, die soz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN