Neue Angebote Carsharing und mehr: Stadtwerke Bramsche setzen auf E-Mobilität

Das Thema E-Mobilität gewinnt bei den Stadtwerken Bramsche zunehmend an Bedeutung (Symbolbild).Das Thema E-Mobilität gewinnt bei den Stadtwerken Bramsche zunehmend an Bedeutung (Symbolbild).
dpa/Hendrik Schmidt

Bramsche. Die Stadtwerke Bramsche werden im April 2021 ein Carsharing-Angebot starten. Privatleute und Firmen können dann ein elektrobetriebenes Auto nutzen – und das ist nur ein Teil einer größeren Initiative des örtlichen Energieversorgers zur E-Mobilität.

Das für das Carsharing vorgesehene E-Auto von Volkswagen sei bereits beschafft und mit der Registrierungs-Software ausgestattet, über die Nutzer dann künftig Fahrten mit dem Wagen buchen können, berichtet Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen B

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN