Schleppender Start Bramscher Seniorenrat unterstützt bei Impftermin-Vereinbarung

Von noz.de

Viele Seniorinnen und Senioren versuchten in den vergangenen Wochen vergeblich, einen Impftermin zu vereinbaren. Bramscher Senioren können sich nun Unterstützung beim Stadtseniorenrat holen.Viele Seniorinnen und Senioren versuchten in den vergangenen Wochen vergeblich, einen Impftermin zu vereinbaren. Bramscher Senioren können sich nun Unterstützung beim Stadtseniorenrat holen.
imago images/Manngold

Bramsche. Seit Ende Januar können Über-80-Jährige beim Land Niedersachsen einen Termin zur Corona-Impfung vereinbaren. Weil der Start eher schleppend verlief, wird ab jetzt der Bramscher Stadtseniorenrat impfberechtigte Seniorinnen und Senioren bei der Vereinbarung von Corona-Impfterminen unterstützen.

Das teilt die Stadt Bramsche mit. Terminvereinbarungen beim Land Niedersachsen sind über die kostenlose Telefonnummer 0800/99 88 665 oder die Internetseite www.impfportal-niedersachsen.de möglich.Aufgrund der großen Nachfrage der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN